Der Krimi
Selfkant Verlag
Unsere Titel
Biografie
Presse

Biografie
Albert Baeumer
Albert Baeumer
Albert Baeumer
geboren 1952 in Gangelt, Internatsschüler
an einem Franziskanerkolleg in Sittard, Volontariat und Ausbildung bei einem Zeitungsverlag, nebenberuflicher Redakteur, Kaufmann, Direktmarketing-Fachwirt, Videojournalist, lebt mit seiner Familie in Geilenkirchen, direkt vor den Toren des Selfkants. Co-Autor und Mitherausgeber zweier Heimatbücher über Gangelt.

Alfred Bekker
Alfred Bekker
Alfred Bekker
Alfred Bekker wurde 1964 geboren und veröffentlichte bislang mehr als 300 Romane und ca. 1000 Kurzgeschichten in sämtlichen Genres der Unterhaltungsliteratur. Seine Romane (Hardcover, Paperbacks, Taschenbücher und Hefte) werden ständig neu aufgelegt und erscheinen teilweise als Übersetzungen auch im europäischen Ausland. Wichtige Pseudonyme sind: Neal Chadwick, Henry Rohmer, Jack Raymond, Jerry Cotton, Janet Farell, Leslie Garber, Robert Gruber, Brian Carisi, Dave Branford, Chris Heller, Ashley Parker,


Das neue Projekt der beiden Autoren ist der 1. deutsche Kunst-Tourismuskrimi „Kaffee, Kunst und Kaviar“, der im neuen touristischen Selfkant spielt.
- Biografie -